OpenLab-Workshops

Bei der «Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias» können Sie sich aktuell und zeitnah Unterstützung für den Einsatz von digitalen Medien in Ihrem Unterricht abholen. Wir bieten jeweils an verschiedenen Mittwochnachmittagen von 14.00–17.00 Uhr einen «OpenLab-Workshop» an, für den Sie sich kurzfristig bis eine Woche im Voraus anmelden können unter imedias.iwb.ph@fhnw.ch. Für eine Durchführung müssen sich mindestens vier Lehrpersonen anmelden.

Die OpenLap-Workshops 2020/21 als PDF (Format A3)

März 2021
Mi 31

Physical Computing | Campus Brugg-Windisch

Mittwoch, 31. Mär 2021
14.00–17.00 Uhr
Campus Brugg-Windisch

Beim Physical Computing wird Hardware selbst programmiert und mit Sensoren und Aktoren experimentiert. So entstehen Systeme, welche auf die Umwelt reagieren und/oder auf sie einwirken, z.B. ein helligkeitsabhängiges Licht oder eine automatische Pflanzenbewässerung. Im OpenLab werden Möglichkeiten aufgezeigt, welche Hard- und Software sich für den Unterricht eignen und welche Lerngelegenheiten sich dabei ergeben können.

April 2021
Mi 28

MyMoment und YouType | Campus Brugg-Windisch

Mittwoch, 28. Apr 2021
14.00–17.00 Uhr
Campus Brugg-Windisch

myMoment.ch und youType.ch sind erprobte Webplattformen für die Schreib- und Leseförderung für die 1.- 6. Klasse, resp. Zyklus 3. Medienbildung und Schreibdidaktik werden so im Unterricht vereint. Schreiben und multimodales Publizieren finden im Internet für Adressaten aus der Peergroup statt.

Mai 2021
Mi 12

smart@media | Solothurn

Mittwoch, 12. Mai 2021
14.00–17.00 Uhr
Solothurn

smart@media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Medienkompetenz.

Mi 19

smart@media | Campus Brugg-Windisch

Mittwoch, 19. Mai 2021
14.00–17.00 Uhr
Campus Brugg-Windisch

smart@media ist eine Auszeichnung für herausragende schulische Projekte, die sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern. Das OpenLab zeigt interessierten Lehrpersonen auf, wie sie am Wettbewerb teilnehmen können und bietet Handreichungen rund um das Thema Medienkompetenz.

Juni 2021
Mi 02

MakerSpace als innovativer Lernort | Solothurn

Mittwoch, 2. Jun 2021
14.00–17.00 Uhr
Solothurn

Ein Makerspace ist ein Werkstatt, in dem herkömmliche auf moderne Fertigungsverfahren treffen. In verschiedenen Arbeitszonen des Makerspaces wird geplant, getüftelt, getestet, dokumentiert und präsentiert und Bohrmaschinen, Sägen oder 3D-Drucker gehören ebenso zur Ausstattung wie Whiteboard, Beamer oder Greenscreen. Im OpenLab wird aufgezeigt, wie in einem Makerspace Unterricht neu gedacht und durchgeführt wird und welche Ausstattungen und Einrichtungen dafür sinnvoll sind.