Mobiles Lernen im Unterricht – myPad

Seit dem Schuljahr 2015/16 arbeiten zwischen 20 und 30 Lehrpersonen aus den Kantonen Aargau und Solothurn vom Zyklus 1 bis zum Zyklus 3 mit ihren Klassen am Entwicklungsthema «Mobiles Lernen im Unterricht – myPad». Die Kursleitenden von imedias können dabei auf vielfältige Erfahrungen und Erkenntnissen aus den durchgeführten Projekten zum Mobilen Lernen profitieren und in die Arbeit mit den Lehrpersonen einfliessen lassen.

Die Gruppenzusammensetzung wechselt jedes Schuljahr. Lehrpersonen, die schon länger dabei sind, treffen auf Lehrpersonen, die neu ins Thema einsteigen. Somit werden gesammelte Erfahrungen weitergegeben und gleichzeitig neue Blickwinkel geöffnet.

Die gesammelten Erfahrungen fliessen in App-Empfehlungen und Unterrichtsszenarien auf my-pad.ch ein, genauso wie in Beratungen von Schulen bei Fragen zur Integration von Tablets im Unterricht, zu Neuanschaffungen und zur Aktualisierung von Hardware.

Weiterführende Materialien: