ICT-Newsletter imedias – Mai 2019

Der Newsletter der Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht, imedias, orientiert Lehrpersonen und weitere Interessierte über Neuigkeiten im Bereich Medien und Informatik in der Schule und im Unterricht. Er erscheint in regelmässigen Abständen und erreicht über 2'300 Abonnentinnen und Abonnenten.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.imedias.ch.

Schicken Sie uns eine E-Mail oder klicken Sie auf den Abmeldelink am Ende des Newsletters, falls Sie kein Interesse an diesem Angebot haben.

Die Themen

1. Medienkompetent und Informatik-fit – Weiterbildungsangebote
2. smart@media: Wettbewerb für sichere Mediennutzung
3. Informationsveranstaltung zum Lehrmittel «Connected»
4. Scratch-Karten

5. Digitale Neuerung zu den Französisch-Lehrmitteln
6. OpenLabs: Die Daten fürs Schuljahr 2019/20
7. Faktenblatt Messengerdienste
8. Kurse für die Schule: appcamps.de

9. Kursorische Weiterbildung 

10. Links für den Unterricht
11. Apps für den Unterricht

1. Medienkompetent und Informatik-fit – Weiterbildungsangebote

Die Weiterbildungsangebote rund um Medien und Informatik sind sehr gefragt. Die Beratungsstelle imedas reagiert mit einer breiten Palette unterschiedlichster Formate auf diese Nachfrage. Was passt am besten für Sie?

19-grafik-wb-v2.png

Die Breite des Angebotes – aber auch der Anforderungen des Lehrplans 21 – zeigt: Nicht alle Lehrpersonen müssen alles können. Mit Spezialisierungen und Vertiefungen lassen sich Schwerpunkte setzen. Ein guter Austausch innerhalb des Schulhauses, vielleicht angeleitet durch den pädagogischen ICT-Support, bringt das vielfältige Wissen und die Ideen zur Unterrichtsgestaltung zusammen. Schritt für Schritt werden so informatische Bildung bzw. Medien und Informatik zu einem gelebten Bestandteil des Schulalltages: medienkompetent und Informatik-fit. 

https://imedias.ch/weiterbildung/index.cfm

2. smart@media: Wettbewerb für sichere Mediennutzung

Viele Lehrpersonen und Schulen leisten wertvolle Arbeit, indem sie Schülerinnen und Schüler in der digitalen Medienwelt begleiten und zu einem sicheren Verhalten anleiten. Der smart@media-Wettbewerb belohnt diesen Einsatz. Schulen, die sich mit Themen wie Klassenchats, Games oder Handynutzung der Schülerinnen und Schüler auseinandersetzen, haben die Chance, einen der Preise in der Höhe von 1000 Franken zu gewinnen.
Es können Projekte für alle Stufen eingereicht werden.

Wenn es auch in Ihrer Klasse, an Ihrer Schule Projekte und Massnahmen gibt, die eine sichere, mündige und kompetente Mediennutzung fördern, freuen wir uns auf Ihren Beitrag. Eingabefrist für die Projekte ist der 22. September 2019. Alle Informationen zum Wettbewerb, einen Einblick in die ausgezeichneten Projekte aus den vergangenen Jahren und das Anmeldeformular finden sich auf: www.imedias.ch/smart@media

Kontakt
Judith Mathez
judith.mathez@fhnw.ch

3. Informationsveranstaltung zum Lehrmittel «Connected»

«Connected», Band 1-4 verbindet bisher als einziges Medien und Informatik-Lehrmittel die beiden Modulbereiche und deckt so als unterrichtsleitendes Lehrmittel alle Kompetenzen des Lehrplans für die Lektionen in der 5., 6., 7. und 9. Klasse ab.

Viele Lehrpersonen und Schulen haben bei imedias nach Informationsveranstaltungen zum Lehrmittel «connected» nachgefragt. Darauf möchten wir gerne reagieren und laden deshalb zur ersten solchen Veranstaltung ein.

Datum: Mittwoch, 5. Juni 2019
Zeit: 18.30
–  20.30 Uhr
Ort: Campus Brugg-Windisch, Raum 5.1A17

Anmeldungen nehmen wir bis eine Woche vor der Veranstaltung gerne mit Angabe der eigenen Funktion und Stufe entgegen auf:
imedias.iwb.ph@fhnw.ch

Weitere Infos finden Sie auf der Startseite unserer Website www.imedias.ch.

4. Scratch-Karten

Die Lerngruppe um Severin Hess, Janik Löffel und Roman Wetter hat im Rahmen des LuPe-Moduls Medien und Informatik vier Scratchkarten auf die neue Version angepasst.  Zudem haben sie diese mit didaktischen Überlegungen ergänzt und so für den Unterricht einfach einsetzbar gemacht.
Folgende Karten sind nun als PDF-Download verfügbar:

  • PongSpiel
  • Lass uns fliegen
  • Erstelle eine Geschichte
  • Virtuelles Haustier

https://imedias.ch/weiterbildung/scratchkarten.cfm

5. Digitale Neuerung zu den Französisch-Lehrmitteln

Seit Anfang 2019 sind alle digitalen magazines von «Mille feuilles» und «Clin d'œil» im neuen Design erhältlich. Die neue Umsetzung in HTML5 ermöglicht eine zeitgemässe und einfache Bedienung der Inhalte.

Neuerungen «Mille feuilles»: https://www.1000feuilles.ch/multimedia
Neuerungen «Clin d'œil»: https://www.clin-doeil.ch/multimedia

6. OpenLabs: Die Daten fürs Schuljahr 2019/20

In den OpenLab-Workshops können Sie sich aktuell und zeitnah Unterstützung für den Einsatz von digitalen Medien in Ihrem Unterricht abholen. Wir bieten jeweils an verschiedenen Mittwochnachmittagen von 14.00–17.00 Uhr ein «OpenLab» an, für den Sie sich kurzfristig bis am Vortag anmelden können unter imedias.iwb.ph@fhnw.ch.

Nun sind alle Daten für das Schuljahr 2019/20 bekannt.

Programmieren mit Scratch | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 21. August 2019

Programmieren mit Scratch | Solothurn
Mittwoch, 4. September 2019

micro:bit | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 25. September 2019

E-Portfolio im Unterricht | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 30. Oktober 2019

E-Portfolio im Unterricht | Solothurn
Mittwoch, 6. November 2019

Augmented Reality | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 27. November 2019

Games - Neuerscheinungen und Unterrichtsideen | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 22. Januar 2020

3D-Modellieren und 3D-Drucken | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 26. Februar 2020

Anwendungskompetenzen aufbauen | Solothurn
Mittwoch, 4. März 2020

Anwendungskompetenzen aufbauen | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 25. März 2020

Konzeptentwicklung «Medien & Informatik» | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 29. April 2020

smart@media | Solothurn
Mittwoch, 6. Mai 2020

smart@media | Campus Brugg-Windisch
Mittwoch, 27. Mai 2020

Konzeptentwicklung «Informatische Bildung» | Solothurn
Mittwoch, 3. Juni 2020

7. Faktenblatt Messenger-Dienste

Die mediale Berichterstattung zum Einsatz von WhatsApp in Schulen löste teils erhebliche Unsicherheit aus. Die Diskussion über die Altersbeschränkung zielt jedoch an wesentlichen Aspekten vorbei.

Die Schweizer Fachagentur für ICT und Bildung (educa.ch) hat kürzlich ein Faktenblatt zu Messenger-Diensten im schulischen Kontext publiziert. Es bietet eine Übersicht über die Thematik und weist auf Fragestellungen hin.
Link zum Faktenblatt

Passend zum Thema macht der Medienpädagogik-Praxisblog eine Zusammenstellung von Links und Unterrichtsideen verfügbar:
Link zum Thema «Kein Stress auf WhatsApp» im Medienpädagogik-Praxisblog 

8. Kurse für die Schule: appcamps.de

Gerne machen wir auf die folgende Unterrichtsideen-Sammlung aufmerksam:

https://appcamps.de

Hier findet man kostenloses Unterrichtsmaterial zu Programmierung und digitalen Themen.

Reinschauen lohnt sich!

9. Kursorische Weiterbildung 

Wir machen Sie auf folgende Kurse aus dem Bereich Medien und Informatik mit Anmeldeschluss bis Ende Februar 2019 aufmerksam:

Wenn Sie sich über unser komplettes Kursangebot informieren möchten, können Sie das tun unter:

https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/kurse-1/medien-und-informatik

Weitere Informationen und Kurssuche

10. Links für den Unterricht

Lernsachen
Hier sind immer wieder neue für den Unterricht geeignete Lernapps zu finden.
https://lernsachen.blog

Fakt oder Fake?
Das Angebot des hep-Verlages richtet sich an ältere Schülerinnen und Schüler (Sek II / Berufsschule), aber eignet sich auch für Abschlussklassen Sek I.
https://www.brennpunkt-welt.ch (verlinkt auf das Thema «Fakt oder Fake?»)

11. Apps für den Unterricht

Blinkbook
Die App BlinkBook verwandelt deine ausgemalten Bilder aus dem magischen Malbuch in Animationen.
iOS
Android

Swisscows
Die anonyme Suchmaschine aus der Schweiz. Keine Überwachung, keine Datenspeicherung.
Browser
iOS
Android

Redaktion Newsletter

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung
www.fhnw.ch/ph/iwb

Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias
www.imedias.chimedias.iwb.ph@fhnw.ch

Rita Häusermann (verantwortlich für diese Ausgabe)
T +41 32 628 67 42
rita.haeusermann@fhnw.ch

Standort Solothurn: Obere Sternengasse 7, 4502 Solothurn
Standort Brugg-Windisch: Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

Entwicklungsthemen (eThemen) von imedias: https://imedias.ch/themen/index.cfm
imedias auf Facebook: www.facebook.com/imedias.phfhnw 


www.imedias.ch