www.minibooks.ch

Auf minibook.ch kannst du dein eigenes kleines Buch schreiben, gestalten, veröffentlichen, downloaden, ausdrucken und verschenken! Spielend einfach werden hier Ideen zu kleinen Büchern und grossen Geschichten. Beinahe 100.000 minibooks wurden bereits geschrieben.

Was sind minibooks

minibooks sind Bücher mit maximal acht Seiten in den Formaten DIN A4 oder DIN A3. Das Beste: minibooks können alle schreiben, die eine Idee zu einer Geschichte haben. Einfach und online werden so Gedanken zu kleinen Büchern. Die minibooks werden online geschrieben, formatiert und auf Wunsch veröffentlicht. Sie können aber auch ausgedruckt und mit Hilfe unserer Anleitung zu einem Buch gefaltet werden.

Zur Geschichte der minibooks

Die minibooks wurden von Eugen Notter als Beitrag zur Ausstellung «LeseKUNST – LeseLUST» konzipiert, eine Wanderausstellung, welche das Zentrum Lesen im Institut Forschung & Entwicklung der Pädagogischen Hochschule der FHNW zusammen mit der Stadt- und Universitätsbibliothek Bern erarbeitet hat. Die Ausstellung  war 2007 in Bern, Basel, Aarau und Liestal zu Gast.

Besucherinnen und Besucher der Ausstellung hatten am Schluss der Ausstellung die Möglichkeit, Eindrücke, Gedanken und Ideen in einem eigenen Buch – eben einem minibook – festzuhalten und auszudrucken. Später wurde die Idee von imedias.ch, Beratungsstelle für Digitale Medien und Schule und Unterricht, weiter verfolgt und von Eugen Notter als Website umgesetzt.

Auf Grund der regen Nachfrage und des Erfolgs wurde die Website Anfang 2011 komplett überarbeitet und neu programmiert.

http://www.minibooks.ch