mi4u.ch – Orientierungsrahmen Medien und Informatik im Unterricht

Mit den «Orientierungsrahmen Medien und Informatik im Unterricht» liegt ein Instrument vor, das die Schulen auf dem Weg der Förderung von breit abgestützten Kenntnissen und Fertigkeiten rund um Medien und Informatik unterstützt. Es bietet zwei Zugänge der Nutzung: 

Die Webseite www.mi4u.ch

Hier findet sich basierend auf dem Kompetenzraster des Orientierungsrahmens eine Vielfalt an erprobten Unterrichtsideen. Diese lassen sich nach Handlungsfeldern, nach Stufen oder Fachbereichen filtern. Schülerinnen und Schüler, die im Unterricht regelmässig und in verschiedenen Fächern mit Aufgabenstellungen von mi4u arbeiten, erwerben sich durch ihre Schulzeit hindurch breite Kenntnisse und Fertigkeiten zu Medien und Informatik.

Die Broschüre zum Orientierungsrahmen

Sie strukturiert die Inhalte eines aktuellen Verständnisses von Medien, Informatik und ICT-Anwendungen, setzt sie in Beziehung zueinander und zeigt auf, wie sich die entsprechenden Kompetenzen innerhalb der einzelnen Themen aufbauen lassen. Hier findet sich eine Orientierungshilfe dazu, wie Medienbildung, Informatik und ICT-Anwendungen  im Unterricht verortet werden können. Der Raster kann Schulen als Ausgangspunkt für die Absprache von Themen, Inhalten und Methoden dienen.

Hier können Sie die Broschüre bestellen. («Orientierungsrahmen Medien und Informatik im Unterricht»)