ICT-Newsletter imedias – November 2017

Der Newsletter der Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht, imedias, orientiert Lehrpersonen und weitere Interessierte über Neuigkeiten im Bereich Medien und Informatik in der Schule und im Unterricht. Er erscheint in regelmässigen Abständen und erreicht über 2'300 Abonnentinnen und Abonnenten.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.imedias.ch.

Schicken Sie uns eine E-Mail oder klicken Sie auf den Abmeldelink am Ende des Newsletters, falls Sie kein Interesse an diesem Angebot haben.

Die Themen

1. smart@media: Das sind die Ausgezeichneten

2. Neues bei mi4u.ch / ict-regelstandards
3. Nachqualifikation «Medien und Informatik»
4. Neu in der Ausleihe am Standort Brugg-Windisch
5. Vorankündigung: Lehrmittel «connected – Medien und Informatik»
6. «clip und klar» – neue Webserie von SRF myschool

7. OpenLab-Termine

8. Kursorische Weiterbildung 

9. Apps für den Unterricht

10. Links für den Unterricht
 

1. smart@media: Das sind die Ausgezeichneten

Smarte Schulprojekte für kompetente Mediennutzung ausgezeichnet

Cybermobbing, Handynutzung oder der Umgang mit geistigem Eigentum – schwierige Themen, welche die Schulen von heute vor Herausforderungen stellen. Die Pädagogische Hochschule FHNW zeichnet mit dem smart@media Award Schulen aus, die sich in besonderer Weise für eine kompetente Mediennutzung engagieren.
Mahnungen und Verbote wirken wenig nachhaltig, wenn es darum geht, Schülerinnen und Schüler für den Umgang mit digitalen Medien zu sensibilisieren. Erfolgreich ist, wer Kinder und Jugendliche so begleitet, dass sie mit digitalen Medien sicher und kompetent umgehen – zu Hause und in der Schule.
Um solche Projekte von Schulen zu fördern, verleiht die Beratungsstelle imedias der Pädagogischen Hochschule FHNW den smart@media Award zusammen mit den Bildungsdepartementen Kantonen Aargau und Solothurn. Dies zum zweiten Mal am 15. November im Rahmen der KommSchau.

Unter den zahlreichen Eingaben wählte die Jury drei Gewinnerprojekte:

  • Der Preis des Kantons Aargau geht an das Projekt „Handystories“ der Oberstufe in Reitnau.
  • Der Preis des Kantons Solothurn geht an das Projekt „Lohnegger Filmtage“ der Schule Lohn Ammansegg.
  • Den Innovationspreis erhält die Primarschule Effingen für das Projekt «BYOD» an der Mittelstufe der Primarschule

Diese Neuigkeiten und die Fotos wurden auf der Webseite der PH FHNW publiziert und sind natürlich auch auf der Webseite von imedias ein Thema.

Kontaktperson:
Dr. phil. Judith Mathez
Dozentin, Beraterin
ICT/ Medienpädagogik
T +41 56 202 80 98
judith.mathez@fhnw.ch

2. Neues bei mi4u.ch / ict-regelstandards.ch

Mit der Überarbeitung der Startseite stellen wir ein neues Tool vor: Die Erweiterung «MyLessons» erlaubt, Unterrichtsideen auf eine persönliche Merkliste zu setzen und zu kommentieren, und unterstützt Sie bei der Jahresplanung rund um Medien und Informatik.

Weitere Informationen zu myLessons

3. Nachqualifikation «Medien und Informatik»

Von Medienbildung und Anwendungskompetenz hin zu Informatik: Mit dieser Erweiterung des inhaltlichen Spektrums ermöglicht der Modullehrplan «Medien und Informatik» des Lehrplans 21 eine Auseinandersetzung mit neuen Themenbereichen. Vertiefte fachliche und fachdidaktische Kenntnisse sind nötig, um mit Schülerinnen und Schülern an einer aktuellen Medienkompetenz zu arbeiten.

Die «Nachqualifikation Medien und Informatik» richtet sich an Lehrpersonen der Mittelstufe (2. Zyklus) und der Sekundarstufe I (3. Zyklus). Die Weiterbildung führt in die im Lehrplan 21 aufgeführten Inhalte ein, wobei der Schwerpunkt bei der Informatik als Fachwissenschaft liegt. Sie ermöglicht im Wechsel von Präsenzveranstaltung und Arbeit in Lerngruppen den Aufbau eines praxisnahen Hintergrundwissens zu Medien und Informatik sowie die Erprobung passender Unterrichtsumsetzungen.

Weitere Informationen unter: www.imedias.ch/nmi

4. Neu in der Ausleihe am Standort Brugg-Windisch

Am Standort Brugg-Windisch stehen neu folgende Geräte in der Ausleihe zur Verfügung:

Zudem sind neue iPads mit Stift verfügbar. Wenden Sie sich dafür an maurizio.castiglione@fhnw.ch

Demnächst werden auch Samsung Android Tablets im Angebot sein. Wir sind gerade daran, das MDM-System zu testen.

Softwareaktualisierung iOS 11 für iPad (beide Standorte)
Alle iPads wurden auf das neue iOS 11-Softwareprogram aktualisiert. Dieses bietet dem iPad-User viele neue Möglichkeiten.
Weitere Informationen dazu auf der Apple-Homepage

5. Vorankündigung: Lehrmittel „connected – Medien und Informatik“

Frisch ab Druck wird im kommenden Sommer aufs Schuljahr 2018/19 das Lehrmittel «connected1» für die 5. Klasse erscheinen. Die Fortsetzung, «connected2» für die 6. Klasse erscheint voraussichtlich auf das Schuljahr 2019/20.

Das Lehrmittel deckt die Bereiche Medien, Informatik und Anwendung gemäss Lehrplan 21 ab und hilft, diese in einer Einheit zu unterrichten. Die behandelten Themen sind im Alltag der Schülerinnen und Schüler verankert und wecken daher ihre Neugier, mehr zu erfahren und somit auch kompetent im Umgang mit digitalen Medien zu werden.

Weitere Informationen zum Lehrmittel:

http://www.lmvz.ch/zukunft/medien-und-informatik-connected

6. «clip und klar» – neue Webserie von SRF myschool

Warum ist Schlaf wichtig? Was ist Foodwaste?
Mit Erklärvideos werden spannende Schülerfragen einfach erklärt. Jede Woche erscheint ein neues Video. Diese orientieren sich am Lehrplan 21 und stellen gleichzeitig den Spass am Wissen in den Vordergrund.

Die Videos können auch gut genutzt werden, um Kriterien für gute Erklär- resp. Lernfilme zu erstellen und anschliessend selber solche herzustellen.

  • Visualisierung ist das A und O
  • nur schwierige Wörter aufschreiben
  • ansonsten wenig Text

Weitere Informationen und Link zu den Videos: https://www.srf.ch/sendungen/myschool/clip-und-klar

7. OpenLab-Termine

Bei imedias können Sie sich aktuell und kurzfristig Unterstützung für den Einsatz digitaler Medien in Ihrem Unterricht holen.
Wir bieten jeweils am Mittwochnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr einen OpenLab-Workshop an, für den Sie sich bis am Vortag anmelden können unter: imedias.iwb.ph@fhnw.ch.

Hier die nächsten Open-Lab-Termine:

Campus Brugg Windisch

  • Mi, 29.11.17: Online kommunizieren
  • Mi, 24.01.18: Games – Neuerscheinungen und Unterrichtsideen
  • Mi, 28.02.18: myPad und BYOD
  • Mi, 28.03.18: Kreative Unterrichtsideen mit dem Schneideplotter
  • Mi, 25.04.18: Drohnen und Schoolmaps
  • Mi, 30.05.18: smart@media

Solothurn

  • Mi, 07.03.18: Online Kommunizieren
  • Mi, 02.05.18: Drohnen und Schoolmaps
  • Mi, 06.06.18: smart@media

Weitere Daten und zusätzliche Informationen können jederzeit hier eingesehen werden:
www.imedias.ch/openlab

8. Kursorische Weiterbildung 

Unser Angebot im Kursprogramm 2018 ist bereis verfügbar.

Folgende Kurse starten früh im 2018 und erfordern eine rasche Anmeldung:

Schauen Sie doch bereits heute in unser umfassendes Kursangebot rein.

https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/kurse-1/medien-und-informatik

Weitere Informationen und Kurssuche

9. Apps für den Unterricht

Phrasal Verbs Machine
Wer Englisch lernt, weiss: Phrasal Verbs haben es in sich. Mit den liebevoll gestalteten Cambridge Apps «Phrasal Verbs Machine» oder dem Nachfolger «Phrasalstein» macht das Pauken dieser Verbformen plötzlich Spass!

Download iOS
Download PlayStore

Browser-App BookCreator (Beta)
Mit der Chrome-Browser-Version des bekannten BookCreators lassen sich die beliebten eBooks nun auch auf dem Notebook anfertigen. Voraussetzung dafür ist Googles Chrome-Browser und eine kostenlose Registrierung.
https://app.bookcreator.com/

10. Links für den Unterricht

http://www.picturedots.com/
Mit dem Online-Tool picturedots.com können einfache Bilder, indem Kinder nummerierte Punkte verbinden, erstellt werden.

https://www.kindersache.de/internetguide/
Ziel dieses Internetguides ist es, dass Eltern und Lehrpersonen die Kinder bei ihren ersten Erfahrungen im Internet begleiten, auf Gefahren sowie sichere Alternativen aufmerksam machen und so einen kompetenten, selbstbewussten Umgang mit dem Internet fördern.

Redaktion Newsletter

Fachhochschule Nordwestschweiz
Pädagogische Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung
www.fhnw.ch/ph/iwb

Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias
www.imedias.chimedias.iwb.ph@fhnw.ch

Rita Häusermann (verantwortlich für diese Ausgabe)
T +41 32 628 67 42
rita.haeusermann@fhnw.ch

Standort Solothurn: Obere Sternengasse 7, 4502 Solothurn
Standort Brugg-Windisch: Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

Entwicklungsthemen (eThemen) von imedias: https://imedias.ch/themen/index.cfm
imedias auf Facebook: www.facebook.com/imedias.phfhnw 
imedias auf Youtube: www.youtube.com/channel/UCZFglQsvsvjeV4LOYsmVRcA


www.imedias.ch